Viola Klein feat. Beatitude Bishop Zachary G. Jones

Dienstag / 21 h
14. Juni 2022
Filmclub 813,
Hahnenstr. 6, Köln
Eintritt: 12/10 EUR

I want to talk about the good life

„Ausgehend vom Intervall Tritonus habe ich Jazz-Harmonie-Beziehungen komponiert und roh aufgenommen. Ich bin zuversichtlich, dass Jazz und Punk im Protest zueinander finden. Die Musik formt den Vorhang für eine tiefer liegende Narration: Beatitude Zachary G. Jones reflektiert im Bishop’s Chat über The Pain of Love. Das spirituelle Zuhause Beatitudes ist die Unity Fellowship Church. 2011 habe ich zwei Monate mit dem Audio Ministry der Kirche in New York zusammengearbeitet, Predigten aufgenommen, den Chor live abgemischt. Beatitudes Gabe, zu predigen, ist für mich seitdem eine Erfrischung.“ Viola Klein

In Kooperation mit


reiheM wird veranstaltet von Mark e.V.


violaklein.de/
taz-Artikel